Ü.04: Vortragsreihe

Vorträge im Wintersemester 2009/2010

Netzwerke in Medien und kulturellen Prozessen

Der Forschungscluster bedankt sich bei allen Teilnehmern und Dozenten für eine erfolgreiche Vortragsreihe im Wintersemester 2009/2010!

Der Sammelband Knoten und Kanten 2.0 zur Vortragsreihe erscheint im Frühjahr 2012 im transcript Verlag.

 

04.11.2009   Soziale Ungleichheit in Netzwerken (methodischer Einführungsvortrag)
Prof. Dr. Paul Windolf (Universität Trier)
11.11.2009   Eine strukturalistische Perspektive auf Kulturproduktion am Beispiel von Wikipedia
PD Dr. Christian Stegbauer (Universität Frankfurt a. M.)
18.11.2009   Soziale Netzwerke als Medien
Dr. habil. Ramón Reichert (Kunstuniversität Linz)
25.11.2009   "Second Life" als Kollaborationsplattform
Dr. Harald Hillgärtner (Universität Frankfurt a. M.)
02.12.2009   Die Agenten des Netzwerks Hollywood. Zur Sozialstruktur der Filmproduktion
Dr. Alexander Zons (Universität Konstanz)

09.12.2009   Das Internet als Netzwerk des Wissens: Zur Dynamik und Qualität von spontanen Wissensordnungen im Web 2.0
Prof. Dr. Hans-Jürgen Bucher (Universität Trier)

16.12.2009   Vernetzung und Medienkompetenz
Prof. Dr. Michael Jäckel (Universität Trier)
13.01.2010   Erhebung von Wissensquellen Tiroler Emigranten in Australien, Brasilien und Peru anhand persönlicher Netzwerkkarten
Ruth Haselmaier, M.A. (Boku Universität Wien)
20.01.2010   "We don´t have a culture". Being coloured und soziale Netzwerke in Namibia
Franzi Bedorf, M.A. (Universität Köln)

27.01.2010   Innovative use of social network analysis in cultural anthropology
Dr. Christopher McCarty (University of Florida)
03.02.2010   Kulturelle und sozialanthropologische Aspekte der Netzwerkforschung
Prof. Dr. Hans-Jürgen Weißbach (Fachhochschule Frankfurt a. M.)

10.02.2010   Vom Papier zum Laptop – Visualisierende Netzwerkforschung mit unterschiedlichen Medien
Prof. Dr. Michael Schönhuth (Universität Trier)