gefördert durch:

Frau Prof. Dr. Elisabeth Herrmann-Otto

Allgemeine Informationen



Projekte


Vita


Elisabeth Herrmann-Otto, seit 2000 Professorin für Alte Geschichte an der Universität Trier, seit 2003 Sprecherin des Graduiertenkollegs "Sklaverei - Knechtschaft und Frondienst - Zwangsarbeit", Herausgeberin der Reihe "Sklaverei - Knechtschaft und Frondienst - Zwangsarbeit". Hauptarbeitsgebiete sind: Antike Sklaverei, frühes Christentum, Konstantin der Große, Römische Sozialgeschichte unter besonderer Berücksichtigung von Mobilität, Geschlecht und Alter.