gefördert durch:

Frau Prof. Dr. Gabriele Lingelbach

Allgemeine Informationen



Projekt


Schwerpunkt Lehre/Forschung


Dr. Gabriele Lingelbach ist Wissenschaftliche Assistentin für Neuere Geschichte an der Universität Trier. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen zum einen auf der Geschichte der Geschichtswissenschaft sowie der Universitätsgeschichte im internationalen Vergleich, zum anderen auf der Geschichte von Wohltätigkeit und Philanthropie 20. Jahrhundert. Ihr Habilitationsprojekt beschäftigt sich mit der Geschichte des Spendenwesens in der Bundesrepublik Deutschland.