gefördert durch:

Herr Dr. phil. habil. Gerd Mentgen

Allgemeine Informationen



Vita


Dr. Mentgen, geb. 1962, hat seit Mai 2004 die Lehrbefugnis für Mittelalterliche Geschichte und Geschichtliche Landeskunde an der Universität Trier. Zuletzt war er dort als Geschäftsführer des Arye Maimon-Instituts tätig. Publikation von ca. 30 Aufsätzen und Lexikonbeiträgen zur jüdischen Geschichte im Mittelalter, ferner Autor der Monographien "Studien zur Geschichte der Juden im mittelalterlichen Elsaß", Hannover 1995, und "Astrologie und Öffentlichkeit im Mittelalter", Stuttgart 2005, zus. mit Hans-Georg Meyer Autor von: "Sie sind mitten unter uns. Zur Geschichte der Juden in Ingelheim", Ingelheim 1998; Mitherausgeber u.a. des Bandes "Judenvertreibungen in Mittelalter und früher Neuzeit", Hannover 1999.